SCW Wintercup 2023/24 – Runde 3

Am Freitag war ich bei der dritten Runde des SCW Wintercups. Der Sportschützenclub Wien hat, wie schon bei den ersten beiden Runden, ein absolutes Top Match aufgestellt. Die 6 Stages waren herausfordernd und abwechslungsreich.

Mein Start ins Match war mittelmäßig. Bei der zweiten Stage habe ich zu viel riskiert und mir ein Miss eingefangen. Aber von da an habe ich ganz gut geschossen und konnte dann auch das Match mit einem klaren Vorsprung gewinnen. Mit drei Siegen in Serie ist mir auch der Cupsieg nicht mehr zu nehmen. Ich freue mich sehr über diesen gelungenen Saisonabschluss.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für SCW Wintercup 2023/24 – Runde 3

Krampus Challenge 2023

Am Wochenende war ich bei der Krampus Challenge in Attnang-Puchheim. Der SSV Vöcklabruck hat ein tolles Level III Match auf die Beine gestellt. Die Schützen mussten 12 anspruchsvolle Stages, mit sehr vielen No-Shoot Targets, bewältigen.

Ich hatte dieses Mal leichte Startschwierigkeiten, fand dann aber ganz gut ins Match und konnte mich kontinuierlich steigern. Es freut mich sehr, dass ich dieses Match zum zweiten Mal in Serie gewinnen und eine weitere Presidents Medal verbuchen konnte.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Krampus Challenge 2023

Staatsmeisterschaft Standard 2023

Am Wochenende war ich bei der Staatsmeisterschaft in Wien. Es wurden die Divisions Standard, Open und Production Optics ausgetragen. Der Sportschützenclub Wien hat ein tolles Match, mit insgesamt 8 Stages, ausgetragen, welches einer Staatsmeisterschaft absolut würdig war.

Ich bin sehr gut ins Match gekommen und konnte von Beginn an ganz gut mein Niveau abrufen. Leider ist mir dann auf der vierten Stage ein grober Fehler unterlaufen und ich habe massiv Zeit verloren. Ich dachte, dass ich mit den verlorenen Punkten jegliche Medaillenchance verloren habe. Nichtsdestotrotz konnte ich mich wieder fokussieren und habe die restlichen Stages sehr gut geschossen. Zu meiner Überraschung reichte es, trotz allem, zum Sieg und ich konnte mir, nach 2020, meinen zweiten Staatsmeistertitel sichern.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Staatsmeisterschaft Standard 2023

SCW Wintercup 2023/24 – Runde 2

Am Freitag war ich bei der zweiten Runde des SCW Wintercups in Wien. Der Sportschützenclub Wien schafft es immer wieder 6 dynamische Stages aufzustellen, daher ist dieses kleine aber feine Match immer eine Reise wert.

Ich bin ein bisschen verhalten ins Match gestartet, konnte mich dann aber sukzessive steigern. Bis auf einen Fehler im Longcourse war ich mit meiner Leistung zufrieden und konnte mir erneut den Sieg holen.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für SCW Wintercup 2023/24 – Runde 2

Styrian Open 2023

Am Wochenende war ich beim Styrian Open. Es ist das einzige Level III Match in der Steiermark. Dieses Jahr war das Match komplett ausverkauft und es wurden 12 schnelle Stages geboten.

Ich bin von Beginn an sehr gut ins Match gekommen und bis auf ein Miss konnte ich bei jeder Stage mein Niveau abrufen. Es freut mich, dass ich dieses Match zum dritten Mal in Serie gewinnen und eine weitere Presidents Medal mit nach Hause nehmen konnte.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Styrian Open 2023

SCW Wintercup 2023/24 – Runde 1

Gestern war ich bei der ersten Runde des SCW Wintercups. Der SCW hat wieder sechs abwechslungsreiche und technisch anspruchsvolle Stages aufgebaut. Es lohnt sich daher immer beim Wintercup teilzunehmen.

Ich bin ganz gut ins Match gestartet. Bis auf ein paar extra Schüsse auf Stahl bin ich fehlerfrei durchs Match gekommen. Es freut mich sehr, dass ich am Ende einen Sieg verbuchen konnte.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für SCW Wintercup 2023/24 – Runde 1

Staatsmeisterschaft Classic 2023

Am Wochenende fanden in Attnang-Puchheim die Staatsmeisterschaften in den Divisions Production, Classic und Revolver statt. Der SSV Vöcklabruck hat 8 abwechslungsreiche Stages aufgebaut.

Ich habe mich entschieden in der Classic Division zu starten. Obwohl ich nach der EM ein paar Mal mit der Classic Pistole trainieren konnte, fühlte ich mich noch nicht 100% wohl. So verlief dann auch mein Start ins Match. Die erste Stage war leider eine Katastrophe aber ich konnte mich wieder gut fangen und ab dann habe ich ganz gut geschossen. Umso mehr freut es mich dass ich mit 91% den Vizestaatsmeistertitel mit nach Hause nehmen konnte.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Staatsmeisterschaft Classic 2023

Siegerehrung und Endergebnisse

Gestern Abend fand die Siegerehrung statt. Einige Österreicher konnten sich eine Medaille sicheren. Unter anderem konnte sich Gerald Reiter in der Revolver Division souverän den Europameistertitel in der Overall, Senior Category und Mannschaft sichern. Ebenfalls in der Revolver Division erreichte Robert Kroiss Platz 3. In der Standard Senior Category konnte sich Jürgen Stranz die Bronze Medaille sichern. Edeltraud Aigner erreichte bei den Open Lady Seniors Platz 3. 

Das Standard Senioren Team erreichte in der Mannschaftswertung Platz 2 und das Revolver Team konnte sich den Europameistertitel sichern. Das Damenteam in der Open Division erreichte Platz 3. 

Ich erreichte Platz 39 von 269 Teilnehmern in der Standard Division. Mein Ziel die 80% Marke zu knacken habe ich leider verfehlt. Aber in Anbetracht der sehr hohen Leistungsdichte der Top Schützen sind 71% OK.

Alles in allem war es eine wirklich gelungene EM. Die Range in Korinth war wirklich gut und top gepflegt. Beim Stage Design hätte man eventuell mehr dynamische Schießmöglichkeiten einbauen können, aber grundsätzlich war es ein gelungenes Match. Auch abseits der Range hatten wir sehr viel Spaß. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen wenn ich die Qualifikation für die nächste EM 2026 in Ungarn schaffen würde.

Veröffentlicht unter EHC 2023, Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Siegerehrung und Endergebnisse

Tag 5

Ich startete heute um 10 Uhr in den letzten Wettkampftag auf Area 4. 

Ich bin ganz gut ins Match gekommen. Bei einem Medium Course habe ich leider einen sehr späten Nachschuss gemacht, aber der Rest war wieder fehlerfrei und ich war ganz zufrieden mit meiner Leistung. 

Alles in Allem bin ich, abgesehen vom ersten Tag, ganz zufrieden. Es wäre sicher noch ein bisschen mehr drin gewesen, aber das denkt sich sicher jeder Teilnehmer. Es hat auf alle Fälle sehr viel Spaß gemacht und ich hatte wirklich eine tolle Squad. Die Kollegen aus Spanien und Finnland waren sehr freundlich und hilfsbereit und wir hatten einen sehr rücksichtsvollen Umgang miteinander. Morgen geht es dann noch zur Siegerehrung und am Sonntag treten wir den langen Heimweg an.

Veröffentlicht unter EHC 2023, Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Tag 5

Tag 4

Am frühen Nachmittag ging es für mich in Area 3 weiter.

Ich startete auf der Weak Hand Stage ins Match und benötigte leider ein paar extra Schüsse auf Stahl aber sonst war es OK. Danach kam ich aber in einen guten Flow und konnte die restlichen Stages wieder fehlerfrei absolvieren. Mit dem heutigen Tag war ich in Summe ganz zufrieden. Morgen Vormittag geht es dann zu den letzten 6 Stages auf Area 4.

Veröffentlicht unter EHC 2023, Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Tag 4