SCW Trophy 2018

Heuer nahm ich zum 8ten Mal an der SCW Trophy, dem größten Level III Match Österreichs, teil. Der Sportschützenclub Wien bot 327 Schützen wieder ein tolles Match mit insgesamt 16 Stages. Durch das halbtages Format am Samstag war es möglich, diese in 6 Stunden zu absolvieren.

Obwohl ich dieses mal besser durchs Match gekommen bin, könnte meine Leistung besser sein. Hier und da war ich einfach zu langsam und verlor dadurch wertvolle Punkte. Daher ist das Ergebnis mit Platz 3 und 97% für mich in Ordnung. Daher gilt es meinen Leistungsrückstand mit intensivem Training aufzuholen.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für SCW Trophy 2018

Bathory Cup 2018

Dieses Wochenende startete ich in die Outdoor Saison und nahm auch heuer wieder beim Bathory Cup in Čachtice (SK) teil. Das RDA Team hat wieder ein spitzen Match mit sehr vielen bewegten Zielen aufgebaut.

Durch die Umstellung von 9mm auf das stärkere .40 S&W Kaliber hatte ich kleinere Startschwierigkeiten, fand aber zunehmend besser ins Match. Leider konnte ich das Match nicht fehlerfrei absolvieren. Ich bin daher mit Platz 5 und 84% nicht ganz zufrieden. Zum Glück war dies erst der Saisonstart…

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Bathory Cup 2018

Back to the roots

Schon als ich im Vorjahr bei der ÖSTM den zweiten Platz erreichte, hat mich wieder das „Standard Division Fieber“ gepackt. Ich habe Ende 2007 mit einer Glock 34 in der Standard Division mit dem IPSC Schießen begonnen. Nachdem ich 2012 in die Production Division gewechselt habe,  kehre ich jetzt wieder zu meinen Wurzeln zurück und werde die Qualifikation für die nächste EM in der Standard Division bestreiten. Als Arbeitsgerät werde ich zwei Tanfoglio Limited Custom verwenden,  da ich die letzten Jahre mit der Qualität und Zuverlässigkeit des italienischen Herstellers überaus zufrieden war. Ich hoffe ich kann diese Erfolgsgeschichte auch in der neuen „alten“ Division fortsetzen.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Back to the roots

Styria Cup 2018 – Runde 3

Am Wochenende fand die dritte Runde des Styria Cups beim Polizei SV Graz statt. Wie beim PSV üblich, war das Match von No-Shoot Targets geprägt. Trotzdem war es ein tolles Match.

Ich bin dieses Mal in der Standard Division gestartet. Es gelang mir das Match fehlerfrei zu absolvieren und konnte mir mit 15% Vorsprung den Sieg sichern. 😀

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Styria Cup 2018 – Runde 3

OÖ Wintercup 2018 – Runde 4

Am Wochenende veranstaltete der HSV Steyr die vierte Runde des oberösterreichischen Wintercups. Der HSV gestaltete 8 Stages, welche im Gegensatz zu anderen Kellermatches, den Schützen doch einiges an Präzision abverlangte.

Obwohl einige Schützen über die Anzahl der No-Shoot Targets gejammert haben, hat mir gerade dieser Umstand besonders gut gefallen. Das Match war meiner Meinung nach sehr ausgeglichen und man hat versucht die Räumlichkeiten bestens zu nutzen und die Hitfakotoren möglichst zu klein zu halten.

Bei diesem Match bin ich zur Abwechslung in der Standard Division angetreten. Die Umstellung auf das stärkere .40S&W Kaliber ist mir erstaunlich leicht gefallen und ich kam fehlerfrei durchs Match. Am Ende konnte ich sogar den Sieg erringen.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für OÖ Wintercup 2018 – Runde 4

Styria Cup 2018 – Runde 2

Dieses Wochenende ging es zur zweiten Runde des Styria Cups. Veranstaltet wurde das Match vom Puntigamer Sportschützenverein. Der PSSV hat ein tolles Match auf die Beine gestellt und es hat wirklich Spaß gemacht.

Trotz guter Trefferleistung ist mir vorkommen, dass ich zu langsam geschossen habe. Bis auf eine Zuführstörung bin ich fehlerfrei durchs Match gekommen. Umso mehr freute es mich, dass ich am Ende trotzdem noch knapp gewinnen konnte.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Styria Cup 2018 – Runde 2

SCW Wintercup 2018 – Runde 4

Am Freitag habe ich bei der letzten Runde des SCW Wintercups teilgenommen. Wie immer hat der SCW 6 tolle Stages kreiert.

Ich bin zwar fehlerfrei durchs Match gekommen, aber leider war ich an der einen oder anderen Stelle ein wenig zu langsam. Am Ende erreichte ich Platz 3 mit 92%. 😀

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für SCW Wintercup 2018 – Runde 4

Styria Cup 2018 – Runde 1

Am Wochenende veranstaltete mein Verein (LH-Graz) zusammen mit dem Post SV Graz die erste Runde des Styria Cup. An der Veranstaltung nahmen 117 Schützen teil und es war ein voller Erfolg. Wie immer mussten die Teilnehmer 6 Stages bewältigen.

Ich bin mit meiner Leistung überaus zufrieden. Ich konnte beim ersten Match in diesem Jahr gleich alle Stages in der Production Division gewinnen und somit den Sieg mit Maximalpunktezahl für mich verbuchen. 😀 Bleibt zu hoffen, dass es so weiter geht.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Styria Cup 2018 – Runde 1

Staatsmeisterschaft Standard 2017

Die diesjährigen Staatsmeisterschaften in den Divisions Standard und Revolver wurden von den Sportschützen Vöcklabruck veranstaltet. Der SSV gab sich sichtlich Mühe und stellte 9 wirklich gute Stages auf.

Leider gab es bereits im Vorfeld einige Diskussionen bezüglich der Startzeiten und der Sqaudeinteilung. Offensichtlich hat der Bundessportleiter den Überblick über die max. möglichen Starter verloren, was zu extremen Startzeitverschiebungen geführt hat. Durch den späten Start des Anmeldeprozesses, wurde es auch verabsäumt, die Schützen zeitgerecht über die Startzeitverschiebungen zu informieren, was leider einen Schatten über die tolle Veranstaltung des SSV wirft.

Hier wäre es seitens des Bundessportleiters angebracht, das Anmeldesystem transparent und modern zu gestalten. Weiters sollte über einen Kontigentschlüssel für die einzelnen Bundesländer nachgedacht werden. Dies würde den Landessportleitern bereits im Vorfeld die Möglichkeit geben, Schützen zu selektieren und eine klarere Zuteilung der Plätze zu treffen.

Ich bin mit der Umstellung von der Production Waffe auf das .40er Kaliber für die Standarddivision sehr gut zurecht gekommen. Ich konnte das Match fehlerfrei absolvieren und es hat wirklich Spaß gemacht. Am Ende bin ich mit Platz 2 und 99% überaus zufrieden.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für Staatsmeisterschaft Standard 2017

ÖM Production 2017

Dieses Wochenende fanden die Staatsmeisterschaft für Open und die Österreichische Meisterschaft für Production und Classic in Graz statt. Wie schon im Vorjahr veranstaltete der Puntigamer SSV diesen Bewerb. Auch in diesem Jahr hat der PSSV trotz der räumlichen Einschränkungen ein tolles Match mit 10 Stages aufgestellt.

Leider war ich vom Pech verfolgt. Durch eine massive Störung sah ich mich beinahe gezwungen eine Stage abzubrechen. Nur unter sehr großem Kraftaufwand gelang es mir nach einiger Zeit diese Störung zu beheben, die vermutlich durch eine schlechte Patrone verursacht wurde. Da ich vor jedem Match, unter größter Sorgfalt, jede Patrone kontrolliere, ärgert mich dieser Vorfall besonders. Aus diesem Grund wusste ich schon während dem Match, dass keine Topplatzierung mehr möglich ist. Es kamen dann noch ein paar selbst verschuldete Fehler hinzu was sich im Ergebnis niederschlug. Es reichte dann nur mehr für Platz 15 mit 79%.

Veröffentlicht unter Matchberichte | Kommentare deaktiviert für ÖM Production 2017